Immobilienbewertung

Zuverlässige Wertermittlung

Den angemessenen Preis einer Immobilie zu ermitteln ist wichtig, meist aber alles andere als einfach. Während Onlineportale nur einen groben Richtwert liefern, können wir den Wert einer Immobilie wesentlich präziser ermitteln und dabei auch Faktoren einbeziehen, die nicht im Standardraster einer Software hinterlegt sind.

Als zertifizierte Sachverständige liefern wir Ihnen eine aussagekräftige Bewertung, die Sie bei Kauf und Verkauf unterstützt. Je nach Bedarf erstellen wir auch Gutachten für gerichtliche oder steuerliche Zwecke.

Gutachten und Bewertungen für Ihren Bedarf

Nur mit einer professionellen Immobilienbewertung können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Objekt zu einem angemessenen Preis auf den Markt bringen. Aber auch Käufer profitieren von einer objektiven Bewertung: Sie liefert stichhaltige Argumente für die Preisverhandlung.

Unverbindliche Objektbewertung

Planen Sie, eine Immobilie zu verkaufen, erstellen wir Ihnen gern vorab ein entsprechendes Wertgutachten.

Umfangreiche Verkehrswertgutachten

Die ausführlichste Variante der Wertermittlung enthält neben dem reinen Verkehrswert auch eine detaillierte Begründung sowie eine Erläuterung aller Einflüsse. Diese Ausführung ist besonders bei Erbangelegenheiten, Trennungen und Kreditaufnahmen gefordert.

Angewendete Verfahren

Vergleichswertverfahren

Liegen die Kaufpreise vergleichbarer Immobilien mit ähnlichen Merkmalen vor, bietet uns das Vergleichswertverfahren eine gute Orientierung zur Wertermittlung. Das ist meist bei Privatimmobilien der Fall.

Ertragswertverfahren

Mit diesem Verfahren ermitteln wir vor allem den Wert von Renditeobjekten. Dabei konzentrieren wir uns auf die Kapitalisierung der Erträge, die mit einem Objekt erwirtschaftet werden.

Sachwertverfahren

Liegen keine Daten von vergleichbaren Immobilien vor, ziehen wir die Bausubstanz zur Bewertung heran. Dabei gilt die Formel: (Bodenwert + Gebäudesachwert) × Marktanpassungsfaktor = Sachwert.

Immobilienangebote

Alle Objekte